Sie sind hier:

Unwetter hat auch Petersberger Ortsteile nicht verschont

In der vergangenen Woche hat es uns wieder erwischt. Heftige Regenfälle innerhalb weniger Stunden haben dazu geführt, dass Teile von Margretenhaun und vereinzelte Gebiete weiterer Ortsteile von Hochwasser betroffen waren. Auch gemeindliche Einrichtungen blieben davor nicht verschont.

Trotz aufgetretener Sachschäden sind nach unserem Kenntnisstand glücklicherweise keine Menschen verletzt worden. Auch die im Einsatz gewesenen Feuerwehrleute sind alle gesund zurückgekehrt. Bei den Wehrführungen unserer gemeindlichen Feuerwehren konnte ich mich bereits persönlich für den vorbildlichen und bedingungslosen Einsatz bedanken. Gleichfalls konnte ich den bei der Gemeinde eingegangenen Dank einiger Einwohner Petersbergs an die Feuerwehrkräfte weitergeben. Das tut gut. Zahlreiche Feuerwehrkameradinnen und -kameraden waren im Dauereinsatz. Das ist nicht selbstverständlich und zeigt, wie professionell hier gearbeitet wird. Mein Dank geht allerdings auch an die zahlreichen helfenden Hände von Nachbarn, Malteser Hilfsdienst, der gemeindlichen Bauhof Mitarbeiter/-innen und THW. Ich konnte mich davon überzeugen, wie selbst in solchen Extremsituationen zusammengearbeitet und geholfen wird.
 
Die entstandenen Schäden sind nach unserem Kenntnisstand -trotz nahezu doppelter Wassermassen im Vergleich zum Hochwasser des vergangenen Jahres- geringer ausgefallen. Dies ist sicherlich auch den getroffenen Schutzmaßnahmen vieler Bürger zu verdanken. Auch die von der Gemeinde eingeleiteten Maßnahmen haben Wirkung gezeigt, wenngleich ein vollständiger Schutz nicht erreicht werden konnte. An einigen Messpunkten wurden Höchststände gemessen, die es seit Beginn der Aufzeichnungen noch nicht gegeben hat. In den nächsten Tagen wird uns das beauftragte Hochwasserschutzkonzept vorgestellt. Dann gilt es die dort empfohlenen Maßnahmen zu bewerten und zeitnah umzusetzen, damit wir weiter daran arbeiten können, die Schäden durch Hochwasserereignissen möglichst gering zu halten.
 
Es grüßt Sie
herzlich
 
Ihr Bürgermeister
Carsten Froß
 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Gemeindeverwaltung

Petersberg

 

Rathausplatz 1, 36100 Petersberg

 

Information:  0661-62060
Telefax: 0661-620650
 
E-Mail: gemeinde@petersberg.de
 

 

Kontakt

Ortsplan

Kinderortspläne

 

 

 

Anklicken für weitere Informationen

 

Verwaltungsdienstleistungen
von A-Z im Hessen-Finder

 

Hessen-Finder

 

Informationen zur Stadtregion Fulda finden Sie hier:

 

Stadtregion Fulda

 

Erlebnis Milseburgradweg für Radler, Wanderer, Skater

 

Milseburgradweg