Sie sind hier:

Endausbau des Neubaugebiets "Kleines Krähenfeld II"

Die Straßenbauarbeiten zum Endausbau der Straßen „August-Pleischl-Straße“ und „Mausehundgraben“ werden am 3. Mai 2021 beginnen.

 

Die Maßnahme wird in zwei Bauabschnitten umgesetzt. In der ersten Bauphase wird die „August-Pleischl-Straße“ zwischen den Einmündungen des „Mausehundgraben“ ausgebaut, in der zweiten Bauphase wird die Straße „Mausehundgraben“, der Anschluss „Heidelsteinweg“ sowie die „August-Pleischl-Straße“ zwischen „Taunusstraße“ und „Mausehundgraben“ endausgebaut. Je nach Baufortgang muss zeitweise mit Behinderungen gerechnet werden. Die Zufahrtsmöglichkeiten zu den einzelnen Grundstücken und für Noteinsatzfahrzeuge bleiben erhalten bzw. werden örtlich abgeklärt.

 

Infolge einer öffentlichen Ausschreibung konnten die Bauarbeiten an die Firma Heinrich Küllmer GmbH & Co. KG erteilt werden.

 

Beteiligter Ansprechpartner der Gemeinde Petersberg ist Herr Scheer, Tel.: 0661/6206-33

 

Es wird sicherlich zu kürzeren Behinderungen während der Bauzeit kommen. Dafür bitten wir schon jetzt um Ihr Verständnis.

 

Sollte es aus Ihrer Sicht zu vermeidbaren Einschränkungen kommen, wenden Sie sich bitte an den hier genannten Verantwortlichen. Wir werden bemüht sein, die Behinderungen so gering wie möglich zu halten.

 

Ihre Fachbereich Bauen und Wohnen

 


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Gemeindeverwaltung

Petersberg

 

Rathausplatz 1, 36100 Petersberg

 

Information:  0661-62060
Telefax: 0661-620650
 
E-Mail: gemeinde@petersberg.de
 

 

Kontakt

Ortsplan

Kinderortspläne

WebCam

 

 

Erlebnis Milseburgradweg für Radler, Wanderer, Skater

 

Milseburgradweg

 

 

WebOPAC unserer Büchereien

 

WebOPAC der Büchereien

 

Verwaltungsdienstleistungen
von A-Z im Hessen-Finder

 

Hessen-Finder